Gefüllte Auberginen mit Reis
IAmMrsSnape am 14.04.2015
  • Arbeitzeit: 1, 20 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 4 große dicke Auberginen
  • 200 g Reis
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 2 EL Sambal Oelek
  • etwas Paprikapulver
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
Zubereitung:
  1. Zuerst koche ich immer den Reis. Der sollte nicht kleben und schön locker fallen.
  2. Dann höhle ich die Aubergine aus und schneide das Fleisch in kleine Würfel. Dieselbe Form bekommen Zwiebel und Knoblauch.
  3. Das Gemüse brate ich mit ein klein wenig Öl in einer Pfanne an, gebe den Reis, das Tomatenmark und die Gewürze dazu.
  4. Diese Füllung kommt dann in die Aubergine.
  5. Die Aubergine lege ich auf ein Backblech, beträufel sie mit Olivenöl und schiebe sie bei 150° für 45 Minuten rein.

Hat Dir "Gefüllte Auberginen mit Reis" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • BecksTown am 18.06.2015 um 13:25 Uhr

    Ich hab noch nie gefüllte Auberginen mit Reis gegessen, das sieht aber so lecker aus, dass ich es unbedingt mal probieren muss! ich bin total begeistert.

    Antworten