Gefüllte Auberginen türkische Art
Rezeptefee am 11.06.2015

Gefüllte Auberginen türkische Art

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 6 kleine Auberginen
  • 750 g Rinderhackfleisch
  • 4 Zehe/n Knoblauch
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Kurkuma
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
  • 1 EL Paprikapulver scharf
  • 1 kleine Chilischote
  • 6 EL passierte Tomaten
  • 1 kl. Bund frische Minze
  • 1 kl. Bund Petersilie
  • nach Bedarf Olivenöl
  • 400 g (Schafs)Käse
Zubereitung:
  1. Die Auberginen müssen halbiert und dann ausgehöhlt werden. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Auberginen bestreiche ich dann mit Olivenöl, gebe etwas Pfeffer und Salz drauf und schiebe sie dann in den Backofen. Dort werden sie 15-20 Minuten gegrillt.
  2. Knoblauch, Zwiebeln und Chilischote fein hacken und in Olivenöl ansdünsten, dann das Hackfleisch zugeben.
  3. Das Fleisch durchbraten und mit den Gewürzen würzen. Anschließend kommen auch das Tomatenmark und die Auberginenwürfel mit hinein. Zuletzt dann die passierten Tomaten. Die Füllung vom Herd nehmen.
  4. Petersilie und Minze hacken und unter die Füllung heben.
  5. Die Füllung in die Auberginen geben und Käse darüber streuen. Da alles noch richtig heiß sein sollte, dürfte der Käse schnell schmelzen. Ansonsten gibt man sie nochmal 10 Minuten in den Ofen.
  6. Dazu mache ich immer Reis.

Hat Dir "Gefüllte Auberginen türkische Art" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?