Gefüllte Cannelloni mit Hackfleisch
AnneWand am 02.04.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Cannelloni
  • 350 g Hackfleisch
  • 2 Becher Sahne
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Prise/n Pfeffer
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 wenig Olivenöl
  • 1 Paket geriebener Käse
Zubereitung:
  1. Als erstes die Zwiebel kleinschneiden und in etwas Olivenöl in der Pfanne scharf anbraten.
  2. Dann das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zu der Zwiebel in die Pfanne geben. Alles kurz braten, bis es durch ist. Anschließend die Sahne hinzugeben.
  3. Die Cannelloni müssen nicht gekocht werden. Die Hackfleisch-Sahne-Füllung einfach in die rohen Nudeln füllen und diese in eine Auflaufform legen.
  4. Anschließend könnt ihr noch den Rest der Sahne über die Cannelloni kippen sowie den geriebenen Käse darüber streuen.
  5. Das Ganze kommt nun für 30 Minuten bei 180°C in den Backofen.

Hat Dir "Gefüllte Cannelloni mit Hackfleisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • BatmansGirl am 25.04.2014 um 13:09 Uhr

    LECKER! Gefüllte Cannelloni mit Hackfleisch sind echt der Hit. Ich habe allerdings die Sahne durch Paprika-Frischkäse ersetzt, hat dem ganzen noch mal einen tollen Schwung gegeben.

    Antworten