Gefüllte Frikadellen im Speckmantel

Ninchen831am 13.04.2014 um 09:56 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 g Hackfleisch
  • 12 Scheibe/n Bacon
  • 1 Päckchen Fetakäse
  • 1 Prise/n Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin
  • 1 kleine rote Zwiebel (geschält und gewürfelt)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 große Knoblauchzehe (geschält und gepresst)
  • 1 TL Senf
  • 1 große Ei
  • 4 EL Paniermehl
Zubereitung:
  1. Hackfleisch mit Paniermehl, Petersilie, Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Zwiebel, Ei, Senf, Knoblauch mit feuchten Händen gut durchkneten und zu zwölf kleinen Kügelchen formen.
  2. Den Fetakäse in 12 gleichgroße Würfel schneiden und in die Fleischkugeln drücken. Die Löcher wieder mit dem Hack verschließen.
  3. Nun die Baconstreifen um die gefüllten Frikadellen wickeln und mit Spießen oder Zahnstochern befestigen.
  4. Die Frikadellen auf den heißen Grill legen und etwa 15 Minuten grillen.

Kommentare