Gefüllte Pilze
Nudeldickedirn am 25.03.2015
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 20 große Champignons
  • 250 g Hackfleisch (am liebsten Rind)
  • 2 TL Pfeffer
  • 1 Prise/n Zimt
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 150 g Streukäse
Zubereitung:
  1. Die Stiele von den Pilzen abtrennen und fein hacken.
  2. Knoblauch und Zwiebel ebenfalls fein zerkleinern.
  3. Das Hackfleisch mit den Gewürzen, den gewürfelten Pilzstielen, Knoblauch und Zwiebel vermengen.
  4. Je einen gehäuften EL der Fleischmischung in die Pilzhüte geben.
  5. Den Streukäse darauf verteilen.
  6. Die Pilze auf ein Backblech oder in eine Auflaufform setzen und 40 Minuten bei 160° überbacken. Bis dahin kann man es sich schon mal auf der Couch bequem machen.

Hat Dir "Gefüllte Pilze" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • MilaMoehre am 26.03.2015 um 12:26 Uhr

    Ich stehe total auf gefüllte Pilze! Wie groß sind denn die Pilze immer so, wenn Du sie zum Füllen verwendest? Bei so kleinen ist das ja sonst eine totale Fummelei die Füllung da rein zu bekommen.

    Antworten

Teste dich