Gefüllte Schweinelende
FelicitySmoak am 21.04.2015
  • Arbeitzeit: 1, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Schweinelende
  • 150 g Backpflaumen (ohne Steine)
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 große säuerlicher Apfel
  • 1 große Ei
  • 50 g Paniermehl
  • 1 Becher Schmand
  • 1 EL gemahlener Koriander
  • 100 ml Fleischbrühe
  • 200 ml Apfelsaft
  • 300 ml Rowein
  • etwas roter Pfeffer
  • etwas Meersalz
  • nach Bedarf Butter
Zubereitung:
  1. Die Schweinelende sollte möglichst ohne Haut sein. Wenn nötig, diese noch entfernen. In das Fleisch schneidet man mit einem Fleischmesser am besten eine tiefe Tasche ein.
  2. Die Flüssigkeiten in einen Topf tun und erhitzen. Die Pflaumen in kleine Würfel schneiden, ebenso den Apfel (aber vorher schälen und entkernen). Die Pflaumen in den Wein geben und eine Stunde simmernd sitzen lassen. Die Pflaumen sollen schön weich werden.
  3. Dann die Äpfel dazu geben und etwa 15 Minuten mit ziehen lassen. Wenn noch Wein übrig ist, gießt man ihn ab (aufbewahren, da kann man schöne Bratensoße draus machen). Jetzt hacke ich Pflaumen und Äpfel nochmal gründlich durch, dann vermische ich sie mit dem Schmand, den Haselnüssen, dem Paniermehl und dem Ei.
  4. Diese Mischung kommt jetzt in die Tasche in der Schweinelende. Die muss man dann irgendwie wieder verschließen, ich nehme meist Zahnstocher oder Küchengarn.
  5. Dann brate ich die Lende in einer Pfanne rundum an, lege sie dann in einen Bräter und schiebe sie in den Ofen. Da gieße ich dann den Apfelsaft und die Brühe zu. Die Lende kommt jetzt noch 30 Minuten in den Ofen.
  6. Aus der Bratenflüssigkeit und dem Rotwein kann man noch eine schöne Soße machen, wenn man sie mit etwas Sahne und Butter mischt und sie dann andickt.

Hat Dir "Gefüllte Schweinelende" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich