Gefüllte Weihnachtsgans
LachForelle am 01.12.2014
  • Arbeitzeit: 5
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 8 Portionen
  • 5 kg Weihachtsgans
  • 1 Glas Honig
  • 1 EL Salz
  • 1 Bund Rosmarin
  • 1 kg Rinderhackfleisch
  • 1 TL Zimt
  • 100 g Rosinen
  • 300 g geschroteter Buchweizen
  • 1 TL Muskat
  • etwas Salz
Zubereitung:
  1. Die Weihnachtsgans innen und außen säubern, salzen und mit Rosamrin einreiben. Dann mit etwas Honig bepinseln.
  2. Erst den Buchweizen nach Packunsangaben zubereiten. Dann alle Zutaten für die Füllung in einer Schüssel vermengen undie Gans damit füllen.
  3. Die Weihnachtsgans in den Ofen schieben (4-5 Std.), am besten mit einem Ofenthermometer. Ich lasse sie immer bei 160°C drin. Zwischendurch mit Honig und austretendem Bratensaft bepinseln. Am Ende drehe ich die Temperatur noch einmal auf 200°C hoch, damit die Haut schön knusprig wird.

Hat Dir "Gefüllte Weihnachtsgans" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • NomNomNomNom am 10.12.2014 um 17:30 Uhr

    Eine gefüllte Weihnachtsgans mit Rosinen und Buchweizen ist eine super Idee. Werde ich dieses Jahr mal ausprobieren.

    Antworten