Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch
Kuechenchefin am 23.05.2014

Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Stück Zucchini
  • 1 Stück Zwiebeln, gewürfelt
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 400 g Hackfleisch
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 1 TL Senf
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 TL Oregano
  • 0.5 TL Paprikapulver
  • 0.5 TL Muskat
  • nach Bedarf Salz und Pfeffer
  • 150 g geriebener Käse
Zubereitung:
  1. Die Zucchini waschen und der Länge nach halbieren. Mit einem Löffel aushöhlen. Zwiebel schälen und mit dem Zucchinifleisch sehr fein würfeln. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Cherrytomaten halbieren.
  2. Das Hackfleisch mit Zwiebel, Frühlingszwiebeln, Zucchinifleisch, Cherrytomaten, Knoblauch, Ei, Senf und Gewürzen in eine Schüssel geben. Alles zu einem Teig verkneten, die Zucchinihälften mit der Masse füllen. Mit Käse bestreuen.
  3. In den Ofen schieben und bei 200°C etwa 30-45 Minuten backen.

Hat Dir "Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?