eicke_deam 18.03.2014 um 09:35 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 große Kohlrabi
  • 1 kleines Hähnchenbrustfilet
  • 4 kleine Schalotten
  • 100 g Champignons
  • 2 kleine Karotten
  • 100 g Spargel (aus dem Glas)
  • 4 EL Saure Sahne
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 EL Zitronensaft
  • 8 EL geriebener Käse (light)
  • 1 nach Bedarf Pfeffer & Salz
Zubereitung:
  1. Die Kohlrabi schälen, aushöhlen (am besten mit einem sehr stabilen Löffel oder einem stabilen Eisportionierer) und das entnommene Kohlrabifleisch würfeln. Die Kohlrabi dann ca. 15 Minuten in ausreichend Salzwasser vorkochen, ca. 150 ml dieses Kochsuds auffangen.
  2. Hähnchenbrustfilet, Schalotten und Champignons würfeln, die Karotten in kleine Stücke schneiden. Die Fleischwürfel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anbraten und leicht pfeffern. Dann das Gemüse (inkl. der Kohlrabiwürfel) dazugeben und kurz anschwitzen. Das Kohlrabiwasser hinzugießen und 10 Minuten bei geschlossenem Deckel garen lassen.
  3. Danach die saure Sahne unterrühren, mit Muskat, Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken. Zum Schluss noch den in Stücke geschnittenen Spargel hinzugeben.
  4. Die ausgehöhlten und vorgekochten Kohlrabi in eine Auflaufform geben, mit der Fleisch-Gemüse-Masse füllen, die restliche Masse um die Kohlrabi verteilen und dann mit dem Käse bestreuen. Dann bei 200°C (Ober- und Unterhitze) ca. 15 Minuten gratinieren.

Kommentare


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos