Gegrillter Paprikasalat mit Ziegenfrischkäse

spanisheyeam 26.03.2014 um 09:42 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Dose/n gegrillte Paprika (Pimiento del piquillo)
  • 100 g Ziegenfrischkäse mit Kräuter oder Ziegenkäserolle
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 0.5 Bund Petersilie glatt
  • etwas Olivenöl
Zubereitung:
  1. Pimientos del piquillo in Streifen schneiden. Knoblauch reiben und zum Paprikasalat geben. Mit Olivenöl und Essig beträufeln. Petersilie hacken und darüber verteilen. Olivenöl darüber geben.
  2. Ziegenfrischkäse zupfen und auf den Paprikasalat geben.
  3. Mit restlicher Petersilie garnieren. Hierzu passt Baguette. Wer möchte grillt seine Paprika selbst. Hierfür im vorgeheizten Backofen (200 Grad) die Paprika grillen, bis die Haut schwarz ist und Blasen wirft. Die abekühlten Paprika häuten und wie oben im Rezept weiterverarbeiten

Kommentare