Ingredients for cooking Italian pasta - spaghetti, tomatoes, basil and garlic.
spanisheye am 26.03.2014
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Dose/n gegrillte Paprika (Pimiento del piquillo)
  • 100 g Ziegenfrischkäse mit Kräuter oder Ziegenkäserolle
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 0.5 Bund Petersilie glatt
  • etwas Olivenöl
Zubereitung:
  1. Pimientos del piquillo in Streifen schneiden. Knoblauch reiben und zum Paprikasalat geben. Mit Olivenöl und Essig beträufeln. Petersilie hacken und darüber verteilen. Olivenöl darüber geben.
  2. Ziegenfrischkäse zupfen und auf den Paprikasalat geben.
  3. Mit restlicher Petersilie garnieren. Hierzu passt Baguette. Wer möchte grillt seine Paprika selbst. Hierfür im vorgeheizten Backofen (200 Grad) die Paprika grillen, bis die Haut schwarz ist und Blasen wirft. Die abekühlten Paprika häuten und wie oben im Rezept weiterverarbeiten

Hat Dir "Gegrillter Paprikasalat mit Ziegenfrischkäse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?