Gegrillter Schafskäse
erdbeerqueen89 am 01.07.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Päckchen Schafskäse
  • 2 Zweig/e Rosmarin
  • 2 EL Honig
  • 1 Stück Aluminiumfolie
Zubereitung:
  1. Den Schafskäse nehme ich als erstes aus der Packung und lasse ihn gut abtropfen
  2. Dann schneide ich das Stücke einmal quer in der Mitte durch, damit ich zwei Portionen erhalte
  3. Den Rosmarin wasche ich und zupfe dann die Stängel von den Zweigen. Wenn sie zu groß sind, zerkleinere ich sie noch einmal, damit später keine riesigen Rosmarinstückchen im Schafskäse sind
  4. Zum Schluss verteile ich auf jedem Schafskäsestück noch einen Esslöffel Honig
  5. Dann lege ich den Schafskäse auf ein Stück Aluminiumfolie, das ich oben zusammenfalte
  6. So lege ich den Schafskäse für ca. 15 Minuten auf den Grillrost, wer keinen Grill hat, kann auch die Grill- oder Unter-Oberhitze-Funktion vom Backofen benutzen (ca. 200 Grad)

Hat Dir "Gegrillter Schafskäse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • veggieforme am 01.07.2014 um 17:54 Uhr

    lecker, gegrillter Schafskäse! Die Kombination mit Honig und Rosmarin geht einfach immer, ich liebe das auch mit Ziegenkäse. Sehr gute Idee, das auf den Grill zu werfen. Wird ausprobiert, wenn das Wetter wieder mitspielt

    Antworten