Gegrilltes Gemüse würzig verfeinert mit MILRAM FrühlingsKräuterButter
MILRAM am 10.02.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 3 große Paprika (rot, gelb, grün)
  • 1 große Zucchino
  • 1 großer Fenchel
  • 200 g grüner Spargel
  • 100 g rosa Champignons
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 1 wenig Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 4 kleine kleine Zweiglein Thymian und Rosmarin
  • 4 TL Kürbiskerne
  • 80 g MILRAM FrühlingsKräuterButter
Zubereitung:
  1. Paprika vierteln, entkernen und abspülen. Paprika in Stücke schneiden. Zucchino abspülen, putzen und in dickere Scheiben schneiden. Fenchel putzen, abspülen und in Spalten schneiden. Spargel abspülen, das untere Drittel schälen und den Spargel in Stücke schneiden. Champignons säubern, putzen und je nach Größe halbieren.
  2. Knoblauch pellen und würfeln. Gemüse mit Knoblauch und einigen Tropfen Zitronensaft mischen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. 4 entsprechend große Stücke Alufolie ausbreiten und das Gemüse darauf geben. Kräuterzweiglein und Kürbiskerne darauf geben. Etwa die Hälfte der MILRAM FrühlingsKräuterButter als Flöckchen darauf geben. Dann die Alufolie um das Gemüse zu Päckchen schließen.
  3. Die Gemüsepäckchen am Rand mit auf den heißen Grill legen und die Päckchen 15-20 Minuten auf den heißen Holzkohlegrill legen.
  4. Päckchen öffnen und die restliche MILRAM FrühlingsKräuterButter auf dem Gemüse schmelzen lassen.
  5. Dazu passt außerdem MILRAM KnoblauchQuark!

Hat Dir "Gegrilltes Gemüse würzig verfeinert mit MILRAM FrühlingsKräuterButter" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich