Gemüse Hack Lasagne

chickenmamaam 20.03.2014 um 21:51 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1, 15 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 großen/s Zuchini ca.20cm
  • 3 große Paprika,gelb,rot und grün
  • 1 Paket Champignons 500g
  • 1 nach Bedarf Weißkohl
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Päckchen Reibekäse leichte Kost
  • 3 Becher Saure Sahne oder Creme Fraiche
  • 1 Tube/n Tomatenmark
  • 1 Paket Rindergehacktes 500g
  • 3 Tasse/n Wasser je nach Belieben auch mehr
  • 12 Blatt Lasagneplatten können auch mehr sein
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Pfeffer
  • 1 EL Delikatessbrühe
  • 1 Prise/n Chili
Zubereitung:
  1. als erstes Gemüse und Pilze in kleine Würfel schneiden in eine Schüssel oder ähnliches geben, Gehacktes in einer hohen Pfanne anbraten aber ohne Fett im Gehackten ist genug... danach das geschnittene Gemüse dazu und auch anbraten, würzen nach Geschmack schmeckt auch mit Chili lecker. Jetzt das Tomatenmark unterrühren und mit Wasser auffüllen. Auflaufform ein wenig nur ganz wenig einfetten. Als erstes Boden mit der Soße leicht bedecken eine Lage Lasagne Platten auslegen Soße darauf darüber einen Becher Saure Sahne oder Creme Fraiche verteilen, wieder eine Lage Platten, Soße, Saure Sahne usw. soviel wie man mag. als letzte Schicht ein Becher Saure Sahne oder Creme Fraiche.. Den Reibekäse drüber im Backofen bei mittlerer Schiene erst mit Alufolie abdecken für ca.30 bis 45 Min.bei 180 Grad backen, danach die Folie entfernen und nochmal ca. 20 Min. backen je nach Bräunungsgrad.. Guten Appetit

Kommentar (1)

  • chickenmama am 20.03.2014 um 20:51 Uhr

    einfach super lecker und nicht so schwer im Magen liegend!