veggieforme am 21.07.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 5 Stück Zucchini
  • 2 Stück Eier
  • 250 g geriebener Käse
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 0.5 Becher Sahne
  • 1 kl. Bund Gemüsezwiebeln
Zubereitung:
  1. Die Zucchini müsst ihr zuerst waschen und dann in gleichmäßige Scheiben schneiden
  2. Die Eier verquirlt ihr und mischt sie mit der Sahne
  3. Die Eier-Sahne-Mischung würzt ihr mit Salz Pfeffer und etwas Paprika edelsüß
  4. Die Frühlingszwiebeln wascht ihr und schneidet sie in feine Ringe, ein Teil davon kommt in die Sahne-Eier-Mischung, den anderen Teil legt ihr für später beiseite
  5. Die Zucchini schichtet ihr in eine Auflaufform und verteilt die Eier-Sahne-Mischung darüber
  6. Dann reibt ihr den Käse und verteilt ihn großzügig über dem Gemüseauflauf
  7. Jetzt würzt ihr noch einmal mit Salz und Pfeffer nach und stellt den Auflauf für ca. 20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen
  8. Vor dem Servieren gebt ihr die restlichen Frühlingszwiebeln über den Gemüseauflauf und schon ist er fertig

Hat Dir "Gemüseauflauf vegetarisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • ElimGarak am 21.07.2014 um 17:41 Uhr

    Käse und Zucchini, die perfekte Grundlage für Gemüseauflauf. Vegetarisch ist auch immer gut. Ich glaube, den probiere ich bald mal aus!

    Antworten