Gemüselasagne mit Spinat
LillyAndSeverus am 09.05.2014
  • Arbeitzeit: 1, 15 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 400 g frischer Spinat
  • 5 Stück Tomaten
  • 1 Päckchen passierte Tomaten
  • 3 EL Tomatenmark
  • 350 g Hackfleisch
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Stück Möhren
  • 100 g Zucchini
  • 1 Paket Lasagneplatten
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 400 ml kalte Milch
  • 200 g Mozzarella
  • 200 g Streukäse
Zubereitung:
  1. Den Spinat kurz kochen.
  2. Den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken. Das Hackfleisch anbraten, Knoblauch, Zwiebel und Tomatenmark dazu geben.
  3. Die Tomate hacken, Zucchini und Möhren raspeln. Mit den passierten Tomaten mischen. Salzen und pfeffern.
  4. Die Bechamelsoße vorbereiten. Dazu Butter schmelzen und das Mehl darin anschwitzen. Mit der kalten Milch ablöschen, schließlich die Sahne dazu geben. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Den Mozzarella abgießen und in Scheiben schneiden.
  6. Jetzt Abwechselnd die verschiedenen Zutaten (Spinat, Gemüsesoße, Hackfleisch, Käse, Bechamelsoße) mit den Lasagneplatten in eine Auflaufform schichten und für etwa 45 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Hat Dir "Gemüselasagne mit Spinat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • LillyAndSeverus am 09.05.2014 um 17:36 Uhr

    Die Gemüselasagne mit Spinat kommt auch gut, wenn man zusätzlich noch etwas Paprika mit rein macht 😀

    Antworten