Gemüselasagne vegan
PaulaPanzer am 16.05.2014
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 Paket Lasangenudeln
  • 400 g Tomaten aus der Dose
  • 200 g Tofu / Tomatentofu
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • etwas Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • 10 Scheibe/n Aubergine
  • 15 kleine Champignons
  • 1 große Zwiebel
  • 150 g Zucchini
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 2 EL DELI REFORM Pflanzliches Pfefferschmalz zum Andünsten
  • 200 g Sojajoghurt
  • etwas Zitronensaft
Zubereitung:
  1. Zuerst brate ich immer das Gemüse an, damit es griffbereit ist. Den Knoblauch hacke ich richtig schön fein, die Aubergine und die Zucchini schneide ich in Scheiben. Die Pilze kann man ebenfalls in Scheiben schneide, je nach Größe kann man sie aber auch gut ganz lassen. Dann zerlasse ich den Pfefferschmalz in einer Pfanne und dünste das Gemüse darin an.
  2. Dann mache ich mich an die Tomatensoße. Dafür nehme ich die Dosentomaten, fülle sie in eine Schüssel und gebe den Tofu, die Gemüsebrühe und die Gewürze hinzu. Den Tofu zerdrücke ich mit einer Gabel und vermische alles gut miteinander.
  3. Als letztes bereite ich noch die helle Soße zu. Dafür schlage ich den Sojajoghurt auf und vermische ihn mit ein paar Tropfen Zitronensaft, Salz und Pfeffer.
  4. Die einzelnen Zutaten werden in einer Auflaufform übereinander geschichtet, bis die Form voll, bzw. die Zutaten alle sind. Die Lasagne schiebe ich dann für etwa 40 Minuten bei 180°C in den Backofen.

Hat Dir "Gemüselasagne vegan" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • KittyKatKrefeld am 16.05.2014 um 16:53 Uhr

    Ich habe noch nie darüber nachgedacht, meine Gemüselasagne vegan zuzubereiten. Ich merk mir das Rezept auf jeden Fall, falls ich mal einen Veganer zu Besuch habe.

    Antworten