Gemüsepfpanne
muckylein am 23.04.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 5 Stück Möhren
  • 300 g Kohlrabi
  • 1 Dose/n Mais
  • 1 Stange/n Porree
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1.5 TL Fünfgewürzepulver
  • 1.5 TL Samba Olek
  • 1 EL Weinessig
  • 2 EL Sojasoße
  • 4 EL pflanzliches Fett zum Beispiel veganes von Deli Reform
  • 2 Stück Paprika
Zubereitung:
  1. Möhren putzen und mit dem in Sparschäler dünne Streifen schneiden.Kohlrabi schälen und in dünne Stifte schneiden .Porree waschen säubern und in Ringe schneiden , Den Paprika halbieren ,die inneren weißen Häute und die Kerne heraustrennen und in grobe Stücke schneiden.
  2. Im Wok oder einer passenden Pfanne das Fett erhitzen, dann den Kohlrabi und den Porree darin ca. 3-4 min. anschwitzen .Die Möhrenstreifen und Paprika dazu geben .Alles gut umrühren und weitere 3-4 min anschwitzen.Nun den Mais, die Gemüsebrühe , Samba Olek ,Weinessig , Sojasoße und Fünfgewürzepulver geben gut verrühren und alles zusammen garen lassen bis das Gemüse gar ist .ca.10 min.Alles noch einmal mit Gewürze gut abschmecken und servieren.Dazu schmecken Nudeln oder Reis.

Hat Dir "Gemüsepfpanne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?