Geröstete Sonnenblumenkerne
EllySee am 03.11.2014

Geröstete Sonnenblumenkerne

  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 100 g Sonnenblumenkerne, geschält
  • 300 g Haferflocken
  • 3 EL getrocknete Kokosstreifen
  • 3 EL Walnüsse, geschält
Zubereitung:
  1. Erhitze eine Pfanne ohne Öl auf hoher Stufe.
  2. Gebe die Sonnenblumenkerne hinein und senke die Temperatur der Platte auf eine mittlere Stufe. Rühe die Sonnenblumenkerne in der Pfanne mehrmals um, damit sie von allen Seiten goldbraun werden.
  3. Lass die Sonnenblumenkerne auf einem Teller oder in einer hitzebeständigen Schale abkühlen.
  4. Sind die Sonnenblumenkerne erkaltet, können die Haferflocken, Kokosstreifen und Walnüsse hinzugegeben und alles gut umgerührt werden. Fertig! Nun kann die Mischung entweder luftdicht verschlossen aufbewahrt oder direkt verzehrt werden.

Hat Dir "Geröstete Sonnenblumenkerne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Inessa281 am 03.11.2014 um 17:46 Uhr

    Geröstete Sonnenblumenkerne esse ich auch sehr gerne, allerdings kaufe ich sie meist bereits geröstet. Wenn das Rösten in der Pfanne aber tatsächlich so einfach ist, muss ich das auch mal ausprobieren!

    Antworten