elythandeam 18.03.2014 um 00:54 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Fleisch (Pute, Schwein oder Kalb)
  • 100 g Pilze (z.B. Champignons oder Pfifferlinge)
  • 200 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • 50 ml Sahne von Milram
  • 1 etwas Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 etwas Mehl (ca. 2 EL) oder Soßenbinder zum Eindicken
  • 1 EL Öl zum Anbraten
Zubereitung:
  1. Das Fleisch abwaschen, trockentupfen und in Streifen schneiden Die Pilze putzen und je nach Größe ebenfalls klein schneiden
  2. Ein wenig Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch anbraten, wenn das Fleisch gar ist die Pilze zugeben und noch einen kurzen Moment weiterbraten
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Brühe ablöschen. Ca. 15 Minuten köcheln lassen
  4. Ggf. etwas eindicken und zum Schluss mit einem Schuss Sahne verfeinern
  5. Tipp: Natürlich kann man z.B. noch Thymian oder Rosmarin reingeben und das Ganze so immer wieder neu variieren Dazu passen Nudeln oder Reis

Kommentare