Getrocknete Steinpilze zubereiten
RockyRock am 06.08.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 50 g getrocknete Steinpilze
  • 450 ml Wasser
  • 100 g Butter
  • 1 große Zwiebel
  • 500 g Risottoreis
  • 800 ml Brühe
  • 150 ml Weißwein
  • 100 g Parmesan
  • etwas frisches Basilikum
Zubereitung:
  1. Bevor du mit dem eigentlichen Risotto anfängst, weichst du die Pilze in etwa 450 ml Wasser ein. Nach ca. 20 Minuten müssten sie dann ihre ursprüngliche Form haben.
  2. Du solltest sie auf jeden Fall gut abtropfen lassen.
  3. Die Zwiebel hackst du schön klein und brätst sie in einem Topf an.
  4. Wenn sie glasig sind, gibst du die Steinpilze und den Risottoreis dazu.
  5. Der Reis sollte auch etwas glasig sein, wenn du ihn mit dem Weißwein ablöschst.
  6. Nachdem der Reis den Weißwein aufgesaugt hat, gibst du einen Teil der Brühe hinzu und lässt das Risotto ca. 20 Minuten köcheln.
  7. Wenn nicht mehr genügend Flüssigkeit drin, kannst du immer mal etwas Brühe dazugeben.
  8. Bevor du das Steinpilzrisotto servierst, schneidest du nur noch das Basilikum klein und hebst es mit dem Parmesan unter den Reis.

Hat Dir "Getrocknete Steinpilze zubereiten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich