Kochdocham 19.02.2014 um 17:37 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 280 g getrocknete Tomaten
  • 1 TL Meersalz
  • 4 kleine Zweige Rosmarin
  • 2 EL Zucker
  • 400 ml Olivenöl
  • 8 Zehe/n Knoblauch
  • 1 großes Einmachglas
Zubereitung:
  1. Die getrockneten Tomaten in Wasser legen, damit sich das Salz löst. Lasse sie dann gut abtropfen.
  2. Wasche die Rosmarienzweige und hacke sie in grobe Stücke.
  3. Schäle die 8 Knoblauchzehen und hacke auch sie klein.
  4. Nun vermische die abgetropften, getrockneten Tomaten mit ein wenig Öl den gehackten Knoblauchzehen und Rosmarienzweigen in einer Schüssel.
  5. Gib Zucker und Meersalz hinzu und fülle alles in ein großes Einmachglas.
  6. Wenn alles eingefüllt ist, werden die Tomaten im Glas mit dem Olivenöl so weit aufgefüllt, bis auch die letzte Tomate bedeckt ist.

Kommentar (1)

  • Ich wollte schon immer mal selbst getrocknete Tomaten einlegen, aber hab irgendwie nicht dran geglaubt, dass das so gut klappt. Kann das Rezept nur weiterempfehlen. Schmeckt und gelingt auf jeden Fall.


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos