Getrocknete Tomaten einlegen
Kochdoch am 19.02.2014

Getrocknete Tomaten einlegen

  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 280 g getrocknete Tomaten
  • 1 TL Meersalz
  • 4 kleine Zweige Rosmarin
  • 2 EL Zucker
  • 400 ml Olivenöl
  • 8 Zehe/n Knoblauch
  • 1 großes Einmachglas
Zubereitung:
  1. Die getrockneten Tomaten in Wasser legen, damit sich das Salz löst. Lasse sie dann gut abtropfen.
  2. Wasche die Rosmarienzweige und hacke sie in grobe Stücke.
  3. Schäle die 8 Knoblauchzehen und hacke auch sie klein.
  4. Nun vermische die abgetropften, getrockneten Tomaten mit ein wenig Öl den gehackten Knoblauchzehen und Rosmarienzweigen in einer Schüssel.
  5. Gib Zucker und Meersalz hinzu und fülle alles in ein großes Einmachglas.
  6. Wenn alles eingefüllt ist, werden die Tomaten im Glas mit dem Olivenöl so weit aufgefüllt, bis auch die letzte Tomate bedeckt ist.

Hat Dir "Getrocknete Tomaten einlegen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • KitchenMaus am 27.03.2014 um 12:42 Uhr

    Ich wollte schon immer mal selbst getrocknete Tomaten einlegen, aber hab irgendwie nicht dran geglaubt, dass das so gut klappt. Kann das Rezept nur weiterempfehlen. Schmeckt und gelingt auf jeden Fall.

    Antworten