Gnocchi mit Gemüse
trudelamherd am 18.12.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 400 g Gnocchi
  • 1 Dose/n Gehackte Tomaten
  • 200 g TK-Erbsen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Prise/n Zucker
  • etwas Basilikum
Zubereitung:
  1. Zuerst fülle ich einen Topf mit reichlich Wasser und bringe das Ganze zum Kochen. Dann gebe ich etwas Salz dazu und dann kommen die Gnocchi hinein. Wie lange sie kochen müssen, steht ja immer auf der Packung, mehr als 5 Minuten sind es aber eigentlich nie
  2. In dieser Zeit die Erbsen in Salzwasser einige Minuten kochen. Die gehackten Tomaten in einen kleinen Topf geben und mit Salz, Pfeffer, getrocknetem Basilikum und einer Prise Salz würzen. Die Soße dann zum Kochen bringen
  3. Die Erbsen in die Tomatensoße rühren, wenn beides fertig ist und die Soße dann noch kurz einkochen lassen
  4. Die Gnocchi abschütten, wenn sie fertig sind, und dann mit der Soße vermengen. Beides zusammen in einem tiefem Teller servieren

Hat Dir "Gnocchi mit Gemüse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • erdbeerqueen89 am 18.12.2014 um 17:35 Uhr

    ich esse auch super gerne Gnocchi mit Gemüse, das ist einfach richtig gute und leckere Kombination. Und du hast Recht, schnell gemacht ist das Gericht auch. Ich schneide gerne noch Feta mit in die Soße, dann wird sie ein bisschen cremiger

    Antworten

Teste dich