Gnocchi selber machen
Miranda12 am 02.04.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 großen/s Ei
  • 1 Prise/n Salz
  • 150 g Mehl
Zubereitung:
  1. Erstmal koche ich die Kartoffeln, bis sie ganz weich sind.
  2. Dann drücke ich die Kartoffeln gründlich durch eine Kartoffelpresse.
  3. Jetzt gebe ich das Ei und das Mehl hinzu und verknete alles gründlich.
  4. Anschließend kommt der Gnocchi-Teig auf ein gemehltes Brett und wird zu einer langen dünnen Wurst gerollt. Der Durchmesser sollte etwa 2 Zentimeter betragen.
  5. Nun schneide ich etwa 1 Zentimeter breite Taler ab und forme sie schön zu Gnocchis.
  6. Jetzt bringe ich Wasser mit etwas Salz zum Kochen und lass die Gnocchis darin für ein paar Minuten ziehen. Wenn alle oben schwimmen, sind sie fertig.

Hat Dir "Gnocchi selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich