Gnocchi Spinat Auflauf
lecker_italien am 10.11.2014
  • Arbeitzeit: 35 min
  • Koch-/Backzeit: 50 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Gnocchi
  • 350 g TK Blattspinat
  • 2 Becher Sahne
  • 1 kl. Glas schwarze Oliven ohne Stein
  • 1 kleine Ei
  • 200 g geriebener Käse, z.B. Emmentaler
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Paprika edelsüß
  • etwas Muskat
Zubereitung:
  1. Die Gnocchis in einem großen Topf mit reichlich Salzwasser kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Die Gnocchis mit einer Schaumkelle abschöpfen und in eine Auflaufform geben
  2. Den Spinat antauen lassen und dann nach Packungsanleitung zubereiten, in der Regel muss man ihn einfach in etwas Wasser köcheln lassen, ca. 10 Minuten müssten reichen
  3. Das Ei aufschlagen und mit den beiden Bechern Sahne vermischen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Muskat und Paprika würzen
  4. Die Oliven abschütten und in Scheiben schneiden, dann über den Gnocchis verteilen
  5. Den Spinat abtropfen lassen und dann ebenfalls in die Auflaufform geben, die Sahne-Ei-Soße darüber verteilen und dann den geriebenen Käse darüber geben
  6. Den Gnocchi Spinat Auflauf bei 200 Grad etwa 20 Minuten im Ofen (Umluft) überbacken lassen und anschließend servieren

Hat Dir "Gnocchi Spinat Auflauf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • trudelamherd am 10.11.2014 um 17:41 Uhr

    wow, der Gnocchi Spinat Auflauf sieht richtig lecker aus, den muss ich unbedingt mal ausprobieren. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass man ihn gut mit Lachs kombinieren kann, oder?

    Antworten