Gorgonzolasauce ohne Sahne
ilovecherries am 22.12.2014

Gorgonzolasauce ohne Sahne

  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 200 g Gorgonzola
  • 150 ml fettarme Milch
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Pfeffer
  • etwas geriebener Parmesan
  • etwas Butteschmalz
Zubereitung:
  1. Den Butterschmalz in einen Topf geben und erhitzen. Den Gorgozola vorsichtig zerbröseln und die Brösel dann in den Topf geben
  2. Sofort die Milch mit in den Topf geben und alles zusammen langsam und bei niedriger Temperatur erwärmen. Dabei immer wieder umrühren, damit der Käse sich auch gut auflösen kann
  3. Die Gorgonzolasauce ohne Sahne mit Salz und Pfeffer abschmecken. Da der Käse selbst schon recht wüzig ist, braucht man in der Regel nur wenig von den Gewürzen
  4. Die Soße kurz köcheln lassen, dabei auch immer rühren. Dann kann man sie auch schon zu den fertigen Nudeln geben. Etwas Parmesan darüber streuen und schon ist das Essen fertig!

Hat Dir "Gorgonzolasauce ohne Sahne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • sannesusanne am 22.12.2014 um 15:25 Uhr

    endlich ein Rezept für eine Gorgonzolasauce ohne Sahne! Mir geht es da nämlich wie dir, mit Sahne ist mir die ganze Sache einfach viel zu gehaltvoll, mit Milch ist es bestimmt besser. Ich werde es ganz bald ausprobieren

    Antworten