Gorgonzolasauce Thermomix
trudelamherd am 11.08.2015
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 250 g Rahmspinat, TK
  • 125 g milder Gorgonzola
  • 100 ml Wasser
  • 50 ml Weißwein
  • 1 TL Salz
  • 1 Messerspitze geriebene Muskatnuss
  • 1 TL, gestr. gemahlener Pfeffer
  • 1 Zehe/n Knoblauch
Zubereitung:
  1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und in den Mixtopf geben. 3 Min/Stufe 5 zerkleinern. Dann einen Esslöffel Olivenöl dazugeben und die Zwiebel und den Knoblach 3 Min/Varoma/Stufe 2 andünsten
  2. Die Sahne und den Weißwein hinzugeben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 5 Min./100°/Stufe 1 aufkochen.
  3. Dann den leicht angetauten Spinat hinzugeben und 2 Min/100 Grad/Linkslauf weitergaren und dann mit dem Spatel den Gorgonzola unterrühren und auf der gleichen Stufe noch einmal 2 Minuten garen. Die Soße sollte jetzt eine schön sämige Konsistenz haben.
  4. Nudeln nach Packungsanleitung garen, abgießen und mit der Soße vermengen. Man kann die Nudeln natürlich auch im TM zubereiten, aber mir schmecken sie besser, wenn ich sie ganz klassisch in Salzwasser koche. Wer mag, kann jetzt noch etwas frischen Pfeffer darüber geben.

Hat Dir "Gorgonzolasauce Thermomix" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich