Graupensuppe mit Kassler
cookinglove am 20.01.2015

Graupensuppe mit Kassler

  • Arbeitzeit: 1, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 300 g Graupen
  • 3 Scheibe/n Kassler
  • 1 Bund Suppengrün
  • 150 g Erbsen, tiefgefroren
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • etwas frisch gemahlener Pfeffer
  • etwas getrockneter Schnittlauch
  • 2 Liter Wasser
Zubereitung:
  1. Einen Topf mit 2 Litern Wasser füllen, leicht salzen und das Ganze zum Kochen bringen. Das Kassler hineingeben und darin etwa eine halbe Stunde lang bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  2. In dieser Zeit das Suppengemüse schälen bzw. klein schneiden. Die Karotten in dicke Scheiben, Sellerie in grobe Stücke und den Lauch in Ringe. Die Petersilie nur waschen und die Stiele abschneiden.
  3. Das Fleisch aus dem Wasser nehmen, in Stücke schneiden und wieder zurück in den Topf gebe. Das Suppengemüse komplett dazugeben und das Ganze mit etwa einem Esslöffel gekörnter Gemüsebrühe würzen. Wieder alles zum Kochen bringen.
  4. Die Graupen dazugeben und die Suppe anschließend eine Stunde lang köcheln lassen. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Erbsen in einem separaten Topf mit Salzwasser bedecken, zum Kochen bringen und etwa 5-10 Minuten köcheln lassen. Danach abschütten und beiseite stellen.
  6. Das Suppengemüse aus der Brühe fischen und dann die Erbsen hinzugeben. Etwas getrockneten (oder frischen, falls vorhanden!) Schnittlauch dazugeben und die Suppe servieren!

Hat Dir "Graupensuppe mit Kassler" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?