Grieß kochen
sabina30 am 24.04.2015

Grieß kochen

  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Liter Milch
  • 150 g Grieß
  • 5 EL Zucker
  • 2 Prise/n Zimt
  • 2 TL Butter
  • viel Kakaopulver zum Bestäuben
Zubereitung:
  1. Die Milch in einen Topf geben und vorsichtig erhitzen. Hier ist Geduld gefragt, denn wenn man die Temperatur zu schnell zu hoch einstellt, brennt die Milch an oder kocht über, beides ist total doof, weil man den Topf hinterher schrubben muss!
  2. Sobald die Milch kocht, die Temperatur herunterdrehen, den Grieß langsam einrieseln lassen und dabei mit einem Kochlöffel gut und kräftig umrühren.
  3. Den Grieß aufkochen lassen und dann unter rühren bei sehr schwacher Hitze etwa 10 Minuten quellen lassen. Wenn man merkt, dass der Brei zu fest wird, kann man noch etwas Milch nachgießen.
  4. Die Butter, den Zimt und den Zucker unter den Brei rühren. Das Ganze in Schälchen oder tiefe Teller verteilen und dann mit reichlich Kakaopulver bestäuben. Frische Früchte schmecken dazu auch sehr lecker!

Hat Dir "Grieß kochen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • BobbySinger am 27.04.2015 um 11:03 Uhr

    Ich hab mich noch nie am Grieß kochen versucht, aber das klingt ja ein bisschen so wie Milchreis, dann dürfte ich das auch gebacken kriegen 😉

    Antworten
  • applepie77 am 24.04.2015 um 15:49 Uhr

    Meine Männer freuen sich auch immer, wenn sie mich Grieß kochen sehen, weil sie den Brei so gerne mögen! Wobei man Mann ihn noch lieber mag als unsere Söhne! 😉 Tolles Rezept auf jeden Fall.

    Antworten