sannesusanneam 31.01.2014 um 14:56 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 0.50 Liter Vollmilch
  • 5 EL Weichweizengrieß
  • 3 TL, gehäuft Zucker
  • 1 Prise Salz
Zubereitung:
  1. Die Milch mit dem Salz in einem ausreichend großen Topf zum Kochen bringen, dabei immer rühren, damit sie nicht überkocht oder anbrennt.
  2. Wenn die Milch kocht, den Grieß einrühren (ich nehme dazu einen Löffel und keinen Schneebesen, so wird der Grießbrei cremiger).
  3. Zucker dazu geben und kurz aufkochen lassen.
  4. Dann den Topf von der Herdplatte nehmen.
  5. 5 Minuten zugedeckt gehen lassen, danach nochmals umrühren und in kleine Schüsseln verteilen.

Kommentar (1)

  • ich liebe Grießbrei, das Kochen klappt leider nicht so gut. Bei mir brennt meistens die Milch an. Ich probiere es mal, mit dem Löffel zu rühren statt mit dem Schneebesen, vielleicht hilft das ja


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos