Grießbrei kochen
sannesusanne am 31.01.2014
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 0.50 Liter Vollmilch
  • 5 EL Weichweizengrieß
  • 3 TL, gehäuft Zucker
  • 1 Prise Salz
Zubereitung:
  1. Die Milch mit dem Salz in einem ausreichend großen Topf zum Kochen bringen, dabei immer rühren, damit sie nicht überkocht oder anbrennt.
  2. Wenn die Milch kocht, den Grieß einrühren (ich nehme dazu einen Löffel und keinen Schneebesen, so wird der Grießbrei cremiger).
  3. Zucker dazu geben und kurz aufkochen lassen.
  4. Dann den Topf von der Herdplatte nehmen.
  5. 5 Minuten zugedeckt gehen lassen, danach nochmals umrühren und in kleine Schüsseln verteilen.

Hat Dir "Grießbrei kochen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • tiffany301 am 20.11.2013 um 12:26 Uhr

    ich liebe Grießbrei, das Kochen klappt leider nicht so gut. Bei mir brennt meistens die Milch an. Ich probiere es mal, mit dem Löffel zu rühren statt mit dem Schneebesen, vielleicht hilft das ja

    Antworten

Teste dich