Grießklöße
bluedarling am 01.04.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Liter Milch
  • 1 Prise/n Salz
  • 2.5 EL Feinzucker
  • 250 g Grieß
  • 100 g Butter
  • etwas Semmelbrösel
  • nach Bedarf Zimt/ Zucker oder
Zubereitung:
  1. Die Milch mit Salz und Zucker aufkochen.
  2. Den Grieß langsam mit dem Schneebesen in die Milch einrühren. Und so lange kochen lassen bis der Grieß gequollen ist und es zu einem dicken Brei wird.
  3. Den Topf vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen. Die Eier verquirlen und gut unter den Grießbrei rühren.
  4. Butter in einem Topf schmelzen und einen Esslöffel darin tauchen. Mit diesem getauchten Esslöffel sticht man nun kleine Klöße aus dem Grießbrei. Diese legt man auf einen Teller nebeneinander. ( nicht Stapeln!)
  5. In die restliche Butter gibt man nach belieben Semmelbrösel und röstet diese leicht an.
  6. Zu guter letzt schwenkt man die Klöße in dem Butter-/Semmelbröselgemisch etwas an und serviert sie dann entweder mit Zimt/Zucker oder mit Kompott.

Hat Dir "Grießklöße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?