Grüne Bohnen Eintopf
MykaBering am 22.01.2015
  • Arbeitzeit: 1, 15 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 große Rinderbeinscheibe
  • etwas Öl zum anbraten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 große Zwiebel
  • 2 große Tomaten
  • 2 Liter Gemüsebrühe
  • 2 Stück Lorbeerblatt
  • 500 g grüne Bohnen
  • 3 große Kartoffeln
  • etwas Pfeffer und Salz
Zubereitung:
  1. Zuerst schneide ich immer das Gemüse klein.
  2. Dann gebe ich Öl in einen großen Topf und braten die Rinderbeinscheibe darin an, erst von einer Seite für etwa 5 Minuten, dann wende ich sie. Sobald ich sie gedreht habe, mache ich auch die Zwiebeln, die Kartoffeln, die Tomaten und das Tomatenmark mit in den Topf. Sobald die Zwiebeln glasig sind.
  3. Jetzt die Gemüsebrühe aufgießen und die Lorbeerblätter dazu geben. Das restliche Gemüse wandert jetzt auch mit in den Topf.
  4. Für eine Stunde köcheln lassen, dann nehme ich die Beinscheibe hinaus, löse das Fleisch aus und schneide es in Würfel. Dann kommt alles - inklusive Knochen - wieder zurück in den Topf.
  5. Jetzt noch mit Gewürzen abschmecken, dann ist der Eintopf fertig.

Hat Dir "Grüne Bohnen Eintopf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • NedStark am 08.04.2015 um 10:54 Uhr

    Lecker, dein grüne Bohnen Eintopf sieht echt super aus. Sowas gabs bei meiner Omma früher oft, ich hab das aber schon lang nicht mehr gemacht. Sollte ich mal ändern.

    Antworten