Grüner Salat mit Erdbeeren
sheila_loves am 12.03.2015
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Kopf grüner Salat nach Wahl
  • 1 Schälchen Erdbeeren
  • 1 EL brauner Zucker
  • 2 EL roter Balsamico Essig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die äußeren Blätter vom Salat entfernen, die restlichen Blätter dann in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend in ein Sieb geben und gut waschen.
  2. Wer eine Salatschleuder hat, sollte die Blätter anschließend trocken schleudern, damit der Salat nicht verwässtert. Wer keine Schleuder hat, schüttelt das Sieb ein paar Mal kräftig und lässt ihn dann abtropfen.
  3. Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und die Früchte dann in dünne Scheiben schneiden. Diese Scheiben in eine Schüssel geben und mit braunem Zucker bestreuen, dann gut darin wenden und die Erdbeeren schließlich zum Salat geben.
  4. Für das Dressing Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Wer es gerne etwas Süßer mag, kann auch hier etwas braunen Zucker dazugeben.
  5. Wird der Salat gleich gegessen, kann man das Dressing jetzt direkt mit den Blättern und den Erdbeeren vermischen. Wenn man ihn allerdings erst später isst, weil man ihn zum Beispiel zu einer Party mitbringt, sollte man Salat und Dressing getrennt voneinander transportieren und den Salat erst vor Ort anmachen, sonst fällt er total in sich zusammen und die Erdbeeren saugen sich voll.

Hat Dir "Grüner Salat mit Erdbeeren" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • SchrulliUlli am 13.03.2015 um 16:28 Uhr

    Oh, was für ein toller Farbkontrast. Das sieht wirklich super aus und ich kann mir auch vorstellen, dass so ein grüner Salat mit Erdbeeren richtig gut schmeckt. Ich werde ihn auch mal ausprobieren, sobald es deutsche Erdbeeren gibt und nicht dieses geschmacksbefreite Flugobst.

    Antworten
  • veganmachtspass am 12.03.2015 um 17:43 Uhr

    Auf der Geburtstagsfeier einer Freundin im Sommer war grüner Salat mit Erdbeeren DER Hit, die Schüssel war ruck-zuck leer. Ich habe leider vergessen, diejenige, die ihn mitgebracht hat, nach dem Rezept zu fragen, aber jetzt kann ich den Salat ja hiermit nachmachen. Danke!!!

    Antworten

Teste dich