Grüner Salat mit Thunfisch
pinke_tulpen am 04.03.2015

Grüner Salat mit Thunfisch

  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Kopf grüner Salat
  • 2 Dose/n Thunfisch
  • 1 Dose/n Mais
  • 2 große rote Paprika
  • 4 große Tomaten
  • 2 große gelbe Paprika
  • 2 EL Himbeeressig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL, gestr. Salz
  • 2 Prise/n Zucker
  • viel frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung:
  1. Den Salatkopf in kleine Stücke schneiden und diese anschließend gut waschen. Danach mit einer Salatschleuder trocknen oder in einem Sieb gut abtropfen lassen, damit die Salatsoße nicht verwässert.
  2. Die Paprika und die Tomaten waschen, anschließend klein schneiden. Den Mais und den Thunfisch gut abtropfen lassen. Ich nehme immer Thunfisch ohne Öl, das ist mir zu fettig.
  3. Den Salat in eine große Schüssel geben, Paprika, Tomaten, Mais und Thunfisch dazugeben und alles gut durcheinander machen.
  4. Alle Zutaten für die Salatsoße zusammenrühren und diese dann über den Salat geben. Wieder alles gut durcheinander machen und den Salat dann etwa 5 Minuten ziehen lassen. Dann ist er bereit zum Essen!

Hat Dir "Grüner Salat mit Thunfisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • HURRRRRRRZ am 05.03.2015 um 11:33 Uhr

    Cool, ich suche momentan nach schnellen und vor allem leichten und gesunden Rezepten, die ich abends nach dem Sport machen kann. So ein grüner Salat mit Thunfisch passt da super rein. Ist gleich in meiner Merkliste gelandet!

    Antworten
  • marielovesfood am 04.03.2015 um 12:02 Uhr

    Grüner Salat mit Thunfisch ist auch einer meiner Lieblingssalate, den muss ich bald mal wieder machen. Im Moment esse ich kaum Salat, weil ich immer etwas Warmes brauche, wenn es draußen so kalt ist. Aber der Frühling kommt ja hoffentlich bald!

    Antworten