Grüner Spargel braten
GutesvomHerd am 12.05.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Spargel
  • 1 EL Butterschmalz
  • 2 Zweig/e Thymian
Zubereitung:
  1. Zuerst wasche ich den Spargel und breche die holzigen Enden ab, schälen muss man den grünen Spargel ja nicht. Nur, wenn die Enden auch nach dem Abbrechen noch sehr holzig wirken, gehe ich noch einmal mit dem Sparschäler darüber
  2. Dann gebe ich das Fett in die Pfanne und lasse es heiß werden, die richtige Temperatur hat es, wenn sich an einem Holzkochlöffel, den man hinein hält, kleine Bläschen bilden
  3. Jetzt gebe ich den Spargel zusammen mit dem Thymian in die Pfanne und brate ihn zunächst scharf an
  4. Nach etwa 3-4 Minuten drehe ich die Temperatur herunter, wende den Spargel und lasse ihn bei niedrigerer Temperatur etwa 10 Minuten braten, dabei wende ich ihn immer wieder
  5. Nach etwa 3-4 Minuten drehe ich die Temperatur herunter, wende den Spargel und lasse ihn bei niedrigerer Temperatur etwa 10 Minuten braten, dabei wende ich ihn immer wieder

Hat Dir "Grüner Spargel braten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • applepie77 am 12.05.2014 um 16:58 Uhr

    grüner Spargel braten? Das habe ich ja noch nie gehört, ich kenne ihn nur gekocht. Aber ich kann mir vorstellen, dass das durch die Röstaromen aus der Pfanne echt richtig lecker schmeckt. Gute Idee!

    Antworten