Grüner Spargel Risotto
LachForelle am 03.06.2015

Grüner Spargel Risotto

  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Port. Risottoreis
  • 150 g Butter
  • 2 große Schalotten
  • 500 ml Weißwein
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Parmesan
  • 1 TL Safran
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
  • 400 g grüner Spargel
Zubereitung:
  1. Die Schalotten abziehen und ganz fein würfeln. Die kommen mit 100 g Butter zusammen in einen großen Topf. Dann den Reis reingeben und anrühren.
  2. Dann mit Weißwein ablöschen und quellen lassen auf niedriger Temperatur. Nach und nach die Brühe zugeben. Dann den Parmesan unterrühren.
  3. Jetzt muss man nur noch würzen. Also Safran rein und pfeffern und salzen. Sobald das Risotto die richtige Konsistenz hat, braucht man ihn nur noch kurz warmhalten, bis der Spargel fertig ist.
  4. Den Spargel waschen und die Enden abschneiden. Dann etwas Butter ein einer Pfanne zerlassen und dann den Spargel drin anbraten, mit Pfeffer und Salz. Aber nicht zu lange, der Spargel soll schön knackig bleiben.
  5. Dann kann man es schon servieren.

Hat Dir "Grüner Spargel Risotto" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • SchrulliUlli am 12.06.2015 um 15:09 Uhr

    Ohhh, was für ein feines Mahl. Grüner Spargel Risotto hat natürlich immer was total edles, dann noch in Verbindung mit Entenbrust kann sich das auf jeden Fall sehen lassen. Ich bin begeistert.

    Antworten