Grünes Basilikum-Pesto
SarahWunderbar am 12.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 75 g Basilikumblätter
  • 25 g geriebener Pecorino
  • 15 g geriebener Parmesan
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 20 g Pinienkerne
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Prise/n Meersalz
Zubereitung:
  1. Zunächst wird das Basilikum gewaschen, trocken geschüttelt und die Blätter abgezupft. Danach werden die Blätter grob gehackt. Knoblauch schälen und ebenfalls in kleine Stücke hacken.
  2. Die Pinienkerne werden ohne Öl oder Fett in der Pfanne geröstet.
  3. Sobald alle Zutaten vorbereitet sind, werden sie in ein Gefäß gegeben - gemeinsam mit Öl und Meersalz. Alles gut mit dem (Stab-) Mixer pürieren. Erst am Ende werden die Pinienkerne hinzugegeben und kurz mitpüriert. Nicht zu lange pürieren, da sind das Pesto zu matschig wird!
  4. Zu guter Letzt wird noch der Käse untergerührt. Nun kann alles in einem Einweckglas gefüllt und gut mit einem Esslöffel Olivenöl verschlossen werden. Fertig ist das selbstgemachte Pesto!

Hat Dir "Grünes Basilikum-Pesto" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich