Grünkohl mit Pinkel
erdbeerchen0904 am 26.05.2014
  • Arbeitzeit: 2
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 0.5 Dose/n Grünkohl
  • 100 g geräucherter Bauchspeck
  • 200 g Kassler
  • 2 Stück Mettwürste
  • 2 Stück Pinkel (Grützwurst)
  • 75 g Butterschmalz
  • 1 Stück Zwiebel
  • 8 Stück Kartoffeln
  • 0.25 Dose/n Wasser
  • 75 g Haferflocken oder Hafergrütze
  • 0.5 EL Senf
  • 0.5 EL Honig
  • nach Bedarf Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Bauchspeck, Zwiebel und Kasseler würfeln. Bauchspeck in einem großen Kochtopf anbraten, anschließend Butterschmalz und gewürfelte Zwiebeln hinzugeben und ebenfalls anbraten. Dose Grünkohl und das gewürfelte Kasseler mit in den Kochtopf geben. Leere Dose zur Hälfte mit Wasser füllen und das Wasser mit dem Grünkohl mischen. Den Grünkohl ca. 45 Minuten bei geringer Hitze leicht kochen lassen, gelegentlich umrühren.
  2. Nun Hafergrütze hinzugeben (diese sorgt für eine gute Konsistenz des Grünkohls). Danach Grünkohl nochmal ca. 45 Minuten bei geringer Hitze leicht kochen lassen und gelegentlich umrühren. Bei Bedarf noch etwas Wasser zugießen. Danach muss der Grünkohl eine Nacht im Kühlen durchziehen.
  3. Am nächsten Tag den Grünkohl aufwärmen, die Mettwürstchen hinzugeben und ca. 30 Minuten bei geringer Hitze leicht kochen lassen. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls ca. 20 - 30 Minuten in etwas Salzwasser kochen. Danach die Kartoffelstücke in etwas Öl anbraten. Dann die Pinkel zum Grünkohl geben. Alles für 10 Minuten bei geringer Hitze leicht kochen. Grünkohl zum Schluss mit Senf, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Hat Dir "Grünkohl mit Pinkel" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • ClubMateLover am 26.05.2014 um 17:43 Uhr

    Grünkohl ohne Pinkel ist wie Müsli ohne Haferflocken. Die zwei gehören einfach zusammen. Auch wenn es abschreckend klingen mag (das gebe ich gern zu) ist Grünkohl mit Pinkel eines meiner absoluten Lieblingsessen!

    Antworten
  • kuechenliebe am 26.05.2014 um 16:27 Uhr

    Grünkohl mit Pinkel habe ich ja noch nie gegessen. Pinkel ist mir gar kein Begriff und ich bin mir auch gerade nicht sicher, ob er meinem Geschmack entspricht. Mein Mann ist jedoch ein echter Grünkohl-Fan und deshalb werde ich ihm den Gefallen tun und dieses Rezept für Grünkohl mit Pinkel ausprobieren.

    Antworten

Teste dich