Grünspargel mit Räucherlachs überbacken
eve135 am 28.04.2014
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 500 g Grünspargel
  • 200 g Räucherlachs
  • 2 EL geriebenen Gouda oder Parmesan
  • 150 g Schmand
  • 100 ml Sahne
  • 2 Blätter Bärlauch
  • etwas Salz und Muskat
  • 1 Prise/n Zucker
  • 1 Stück Eigelb
Zubereitung:
  1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Spargel putzen, im unteren Drittel schälen und in Salzwasser 5 Minuten kochen. Jeweils die Hälfte des Spargels in die Hälfte der Räucherlachsscheiben wickeln und in eine leicht gefettete Form legen. Den Bärlauch von der Mittelrippe befreien und hacken. Schmand, Eigelb und Sahne verrühren, mit Käse, Bärlauch, salz und Muskat würzen und über den Spargel geben und 20 Minuten im Ofen überbacken. Mit neuen Kartoffeln servieren.

Hat Dir "Grünspargel mit Räucherlachs überbacken" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • kuechenfee1990 am 02.05.2014 um 14:49 Uhr

    Genau das richtige Rezept für die Spargelsaison. Daumen hoch! Hat super geschmeckt und wird auf jeden Fall noch öfter nachgekocht.

    Antworten