Gundel´s Palatschinken
Freya79 am 20.03.2014
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 300 ml Milch (ggf. etwas mehr)
  • 230 g Mehl
  • 2 Stück Eier (groß)
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • 1 EL Butterschmalz
  • 50 g Rosinen
  • 5 EL Rum
  • 150 g Walnusskerne
  • 0.5 TL Zimt
  • 20 g Orangeat (ich lasse das Orangeat weg und nehme etwas Orangenschalenpulver)
  • 100 ml Sahne
  • 120 g Zucker
  • 3 Stück Eigelb
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 1 Tüte/n Vanillezucker
  • 120 g Zucker
  • 300 ml Milch
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 wenig Mehl
  • 150 g Sahne
Zubereitung:
  1. Teig: Aus Milch, Mehl und Eiern einen Teig anrühren und 30 Min. zum Ruhen beiseite stellen. Die Rosinen heiß abbrausen, abtropfen lassen und im Rum einweichen.
  2. Füllung: Die Sahne mit dem Zucker aufkochen. Walnüsse grob mahlen, Orangeat fein hacken, Zimt zufügen und mit den abgetropften Rosinen vermengen (den restl. Rum auffangen!). 2-3 Min. aufköcheln lassen (die Masse sollte sämig und streichfähig sein). Wenn die Masse etwas runtergekühlt ist kann der restliche Rum untergerührt werden.
  3. Herstellung Palatschinken: Den Teig nochmals gut durchrühren und um ein schön lockeres Ergebnis zu erhalten einen großzügigen Schuss Mineralwasser unterrühren. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Eine kleine Kelle Teig hineingeben und unter Wenden goldbraun backen (die Palatschinken sollten eine ähnliche Dicke wie Crepés haben). Auf eine Hälfte der Palatschinken die Nussfüllung streichen, die andere Hälfte darüberklappen und aufrollen. Die Palatschinken warm stellen.
  4. Schokoladensoße: Schokolade grob hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. 150 g Schlagsahne steif schlagen und kühl stellen. Milch, 30 g Zucker und Vanillin-Zucker aufkochen. Eigelbe und Restzucker cremig rühren. Kakao, 1 EL Mehl und einen Schuss kalte Milch zufügen und gut unterrühren. Flüssige Schokolade zufügen und unterrühren. Dann unter Rühren nach und nach die heiße Milch zugießen. Alles in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren erhitzen (nicht kochen!!), bis die Soße eindickt. Direkt vom Herd nehmen und weiterrühren und die Soße etwas runterkühlen. Geschlagene Sahne unterziehen und zum Schluss die Soße mit einem Schuss Rum abschmecken. Mit der heißen Schokoladensoße auf Tellern anrichten und mit Puderzucker bestäuben. Nach Belieben mit Minzblättchen, Walnusskernen und Orange verziert sofort servieren.

Hat Dir "Gundel´s Palatschinken" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich