suse97am 10.02.2014 um 17:26 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 5 Portionen
  • 2 große Salatgurken
  • 5 große Gewürzgurken
  • 1 Liter Gemüsefond
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 Prise Mehl, Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 Handvoll Dill
  • 5 EL Sahne
Zubereitung:
  1. Zwiebeln pellen und in kleine Stücke schneiden. Auch die Salatgurken schälen und zerkleinern. Gewürzgurken in kleine Stücke schneiden.
  2. Zwiebeln und Gurken in Öl andünsten und mit Mehl überstreuen. Das Ganze sollte gut umgerührt werden.
  3. Dann Gemüsefond hinzugeben und wieder rühren. Auf niedriger Stufe kochen. Die Suppe kommt dann in einen Mixer und wird püriert.
  4. Alles wieder in den Topf füllen und Gewürzgurken hinzugeben. Mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken. Zuletzt die Sahne zu der Suppe hinzufügen.

Kommentar (1)

  • Ich hab Gurkensuppe warm noch nie gegessen, nur kalt immer. Ich finde auch eigentlich das passt besser zum Geschmack, aber ich werds wohl mal ausprobieren, so lange es draußen noch kalt ist.


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos