Gyros selber machen
ClubMateMaus am 24.09.2014

Gyros selber machen

  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Schweinegeschnetzeltes
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Gyrosgewürz
  • 1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
  • 1 TL Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Gewürze und das Olivenöl mit dem Knoblauch mischen.
  2. Das Schweinegeschnetzelte in eine Schüssel geben und mit der Marinade vermengen.
  3. Ich gebe Fleisch, das marinieren soll, immer in einen Gefrierbeutel mit Zip, drücke die Luft raus, verschließe ihn und lege ihn in den Kühlschrank. Zwischendurch kann man den auch mal durchkneten.
  4. Dann fädelt man das Fleisch auf Spieße und legt sie auf den Grill.

Hat Dir "Gyros selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • NCC1701D am 30.09.2014 um 15:42 Uhr

    Ooohhh, lecker Spieße. Wenn das mal keine Art ist, Gyros selber zu machen, cool. Jetzt rappelt sich das gute Wetter ja auch nochmal auf, da kann man am langen Wochenende ja durchaus nochmal den Grill anwerfen.

    Antworten
  • SonOfMogh am 25.09.2014 um 16:19 Uhr

    Ich wollte immer schon mal Gyros selber machen und Deine Idee, selber kleine Gyrosspieße zu machen finde ich einfach grandios. Dieses Jahr soll noch mindestens einmal gegrillt werden, da probiere ich das auf jeden Fall aus!

    Antworten