Gyrossuppe mit Paprikawürfel

Gunda56am 10.04.2014 um 17:25 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 große Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 250 g Gyrosfleisch
  • 100 g Frischkäse
  • 50 ml Milch
  • 1 Tüte/n Zwiebelsuppe für 4 Portionen
  • 1 kleine rote Paprikaschote
  • 1 kleine gelbe Paprikaschote
  • 75 g scharfe Tomatensoße
  • 1 nach Bedarf Salz
  • 1 nach Bedarf Pfeffer
  • 1 TL geh. Thymian
Zubereitung:
  1. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und in feine Würfel schneiden. Zwiebelwürfel in Öl dünsten. Das Gyrosfleisch dazugeben und mit anbraten. Den Frischkäse sowie die Milch hinzufügen und aufkochen. 1 Liter Wasser angießen. Beutelinhalt Zwiebelsuppe einrühren. Nochmals ca. 10 Minuten kjöcheln lassen.
  2. Paprikaschoten halbieren, putzen, in kleine Würfel schneiden und in die Suppe geben. Scharfe Tomatensoße einrühren. Die Suppe mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Evt. noch etwas Frischkäse einrühren.

Kommentare