Hackbraten chinesisch
Cinnemonia am 10.04.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 600 g Hackfleisch
  • 1 Dose/n Ananas
  • 1 Stück Chillischote
  • 1 Stück Ingwer
  • 100 g Magerquark
  • 2 Stück Eier
  • 2 TL Currypulver
  • 1 Paket Chinesisches Pfannengemüse (TK)
  • 250 g Bandnudeln
Zubereitung:
  1. Backofen vorheizen auf 200°C. Auflaufform fetten.
  2. Ananas abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Chilli entkernen und klein schneiden. Ingwer schälen und fein reiben.
  3. Fleisch mit Quark, Eiern, Chilli, Ananas, Ingwer, Currypulver und Salz vermengen. Die Masse in der Auflaufform wie ein Brot formen. Ggf. Sesamsamen aufstreuen.
  4. Braten für 45 min garen. Zwischenzeitlich Nudeln und Gemüse zubereiten.

Hat Dir "Hackbraten chinesisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich