Hyunaham 10.02.2014 um 12:35 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 1.50 kg Hackfleisch
  • 5 kleine Zwiebeln
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 7 große Eier
  • 3 Scheiben altes Brot
  • 3 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 4 m.-große Möhren
  • 2 EL Creme Fraiche
  • 1 EL Öl
Zubereitung:
  1. Das Brot weichen wir erst mal in Wasser ein. Die Zwiebeln und die Möhren schälen wir und die Zwiebeln schneiden wir klein.
  2. Mit 2 Eiern und den Gewürzen vermengen wir dann das Brot mit den Zwiebeln.
  3. Zusammen mit dem Hackfleisch kneten wir alles zu einer Art Teig, den wir dann ausrollen.
  4. Die restlichen 5 Eier kochen wir, legen sie auf den Teig und rollen sie ein.
  5. Die Möhren werden links und rechts neben den Eiern eingerollt.
  6. Dann braten wir alles in einer Pfanne zusammen mit der Crème fraîche an.
  7. Mit etwas Wasser kommt die Pfanne dann für 30 Minuten bei 200°C in den Backofen.
  8. Jetzt lassen wir uns den Hackbraten mit Ei schmecken.

Kommentare