Hackbraten mit Kartoffeln und Rotkohl
mona299 am 27.03.2014

Hackbraten mit Kartoffeln und Rotkohl

  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 Stück Semmeln
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 kl. Bund Petersilie
  • 2 EL Zitronensaft
  • 50 g Butter
  • 2 Stück Eier
  • 125 ml Sahne
  • 125 ml Brühe
  • 1 TL Paprika edelsüß
Zubereitung:
  1. Die Semmeln in Scheiben schneiden und mit Wasser übergießen, quellen lassen. Gut ausdrücken. Zwiebeln ebenfalls in feine Würfel schneiden. 1 EL Butter erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen. Petersilie dazugeben. Zwiebel-Petersilienmischung in eine Schüssel geben, Semmeln, Hackfleisch, Eier und Zitronensaft zufügen. Alles mit Salz, Pfeffer würzen und kräftig durchkneten. Die restliche Butter schmelzen, eine Form fetten. Die Hackmischung zu einem Laib formen und in die Form legen. Auf der unteren Schiene 30 Minuten (Umluft 180°C) backen, dabei immer mit der flüssigen Butter bestreichen. Die Fleischbrühe erhitzen und mit der Sahne und Paprikapulver verrühren. Die Soße über den Hackbraten gießen und nochmal 10 - 15 Minuten garen. Dazu Salzkartoffeln und Rotkohl servieren .

Hat Dir "Hackbraten mit Kartoffeln und Rotkohl" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?