spoons with different spices and vegetables on a black table

Hackbraten mit pikanter Gemüsefüllung

Gunda56 am 21.03.2014 um 16:18 Uhr
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 Stück Brötchen vom Vortag
  • 1 kleine gelbe Paprikaschote
  • 1 kleine rote Paprikaschote
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 800 g Hackfleisch
  • 2 kleine Eier
  • 1 nach Bedarf Salz
  • 1 nach Bedarf Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • 1 halbe Teelöffel Kräuter der Provence
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 250 g Kirschtomaten
  • 125 ml Brühe
  • 200 ml Sahne
Zubereitung:
  1. Die Brötchen einweichen, Gemüse waschen und putzen. Paprika in Streifen teilen, Frühligszwiebeln evtl. längs halbieren.
  2. Brötchen ausdrücken mit Hack, Eiern, Salz, Pfeffer, Senf und Kräutern verkneten, in 4 Portionen teilen. 1 Teil auf geöltem Blech zum Laib formen, Paprika, Hack, Frühlingszwiebeln, Hack, Paprika und Hack aufeinander schichten. Zu einem Laib formen.
  3. Ofen auf 200 Grad ( Umluft 180 Grad) vorheizen, Zwiebeln abziehen, Tomaten waschen und beides klein schneiden, um den Braten verteilen. Ca. 60 Min. braten. Nach 30 Min Brühe, Sahne angießen. Fond würzen, mit Braten und Gemüse anrichten.

Hat Dir "Hackbraten mit pikanter Gemüsefüllung" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare