spoons with different spices and vegetables on a black table
Eilenna am 25.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 300 g Hackfleisch, gemischt
  • 100 g Schlagsahne
  • etwas Ketchup
  • evtl. Heinz 57 Steak Sauce
  • evtl. ein halbes dunkles Brötchen gehäckselt
  • 1 Prise/n Pfeffer
  • 2 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Zimt
  • evtl. Knoblauchpulver
  • evtl. Basilikum
  • 3 Scheibe/n Brot
Zubereitung:
  1. Zuerst das Hackfleisch in etwas Öl anbraten. Schlagsahne und Ketchup hinzufügen, wer es etwas deftiger mag kann auch Steak-Sauce o. Ä. noch beifügen. Dann Salz, Pfeffer und Zimt hinzugeben. Die besondere Note bei diesem Rezept wird durch den Zimt hervorgerufen.
  2. Jetzt können nach Belieben noch weitere Zutaten hinzugegeben werden. Wir essen es am liebsten so wie oben angegeben bei den Zutaten.
  3. Die Hackfleischmasse jetzt auf die Brotscheiben geben und schmecken lassen.

Hat Dir "Hackfleisch auf Brot" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?