Hackfleisch Kartoffelauflauf
TsukiMoon am 17.02.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Kartoffeln
  • 250 g Hackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 2 m.-große Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 100 ml Brühe
  • 100 ml Milch
  • 1 wenig Chilipulver
  • 1 wenig Salz und Pfeffer
  • 1 wenig Muskatnuss
  • 100 g Gouda
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln müssen gewaschen werden und in Salzwasser 20 Minuten lang köcheln. Dann kann man sie abschrecken und die Schale abziehen.
  2. Die Zwiebel muss geschält und in Ringe geschnitten werden. Dann wird sie zusammen mit dem Hackfleisch in der Butter 5 Minuten lang angebraten.
  3. Die Tomaten werden klein geschnitten und mit dem Olivenöl für weiter 5 Minuten in die Pfanne dazu gegeben.
  4. Dann wird alles mit der Brühe und der Milch abgelöscht und mit Chilipulver, Salz, Pfeffer und Muskatnuss gewürzt.
  5. Dann muss alles in einer eingefetteten Auflaufform aufgeschichtet werden. Der Gouda wird darüber gerieben.
  6. Für eine halbe Stunde muss der Hackfleisch Kartoffelauflauf dann bei 180°C backen.

Hat Dir "Hackfleisch Kartoffelauflauf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • butterbrotchen am 17.02.2014 um 12:22 Uhr

    Hackfleisch Kartoffelauflauf ist echt eine nette Liebeserklärung 😀

    Antworten