TsukiMoonam 17.02.2014 um 12:18 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Kartoffeln
  • 250 g Hackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 2 m.-große Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 100 ml Brühe
  • 100 ml Milch
  • 1 wenig Chilipulver
  • 1 wenig Salz und Pfeffer
  • 1 wenig Muskatnuss
  • 100 g Gouda
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln müssen gewaschen werden und in Salzwasser 20 Minuten lang köcheln. Dann kann man sie abschrecken und die Schale abziehen.
  2. Die Zwiebel muss geschält und in Ringe geschnitten werden. Dann wird sie zusammen mit dem Hackfleisch in der Butter 5 Minuten lang angebraten.
  3. Die Tomaten werden klein geschnitten und mit dem Olivenöl für weiter 5 Minuten in die Pfanne dazu gegeben.
  4. Dann wird alles mit der Brühe und der Milch abgelöscht und mit Chilipulver, Salz, Pfeffer und Muskatnuss gewürzt.
  5. Dann muss alles in einer eingefetteten Auflaufform aufgeschichtet werden. Der Gouda wird darüber gerieben.
  6. Für eine halbe Stunde muss der Hackfleisch Kartoffelauflauf dann bei 180°C backen.

Kommentar (1)

  • Hackfleisch Kartoffelauflauf ist echt eine nette Liebeserklärung :D


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos