Various spices on wooden background. Top view with copy space
triplex2 am 20.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 25 g Reis
  • 1 Stück Zwiebel
  • 50 g Staudensellerie
  • 1 TL Olivenöl
  • 60 g Rinderhack
  • 250 ml Fleischbrühe
  • 50 g Tiefkühl-Erbsen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 Stück Tomaten
  • 1 Messerspitze Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver
  • 1 EL gemischte Kräuter
Zubereitung:
  1. Teis in Salzwasser kochen, Zwiebel und Staudensellerie in Streifen schneiden. Das Ganze in 1 Teel. Öl gelb dünsten, Hackfleisch dazugeben, Fleischbrühe dazugießen und Erbsen und Tomatenmark hinzufügen. Alles zugedeckt 8 Minuten garen. Zuletzt die 2 gehäuteten, in Schnitze geschnittenen Tomaten, den Reis und bei Bedarf noch etwas Brühe zugeben, mit Gewürzen abschmecken.

Hat Dir "Hackfleisch-Reis-Pfanne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich