Hackfleischpfanne “Provence”

eicke_deam 05.04.2014 um 21:37 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 35 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 750 g Rinderhack
  • 1 g Gemüsezwiebel
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 1 Stück Paprikaschote rot
  • 1 m.-große Aubergine
  • 1 große Zucchini
  • 2 große Fleischtomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL provenzalische Kräuter
  • 1 nach Bedarf Salz & Pfeffer
  • 1 nach Bedarf Paprikapulver
  • 4 EL Tomatenmark
  • 0.25 Liter Rotwein
Zubereitung:
  1. Olivenöl in eine Schmorpfanne geben und erhitzen. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch scharf anbraten. Mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver scharf würzen.
  2. Aubergine in Würfel und Paprika in feine Streifen schneiden, den Knoblauch pressen. Alles zusammen zum Hackfleisch geben und ca. 10 Minuten mit anbraten.
  3. Die Zucchini und Fleischtomaten ebenfalls in Würfel schneiden und mit in die Pfanne geben. Dann mit den Kräutern, Salz, Pfeffer und Tomatenmark würzen und unter Rühren 10 Minuten braten.
  4. Mit dem Rotwein ablöschen, Deckel auf die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 15 Minuten schmoren. Dazu schmeckt am besten ofenfrisches Baguette.

Kommentare